en

KRITTIQ IM
APP STORE

KRITTIQ IM
PLAY STORE

Film
2015
Am grünen Rand der Welt
Gefühlsbetont und selbstbewusst
Franziska ist begeistert von Am grünen Rand der Welt
AM GRÜNEN RAND DER WELT ist eine dieser Romanverfilmungen, die in die Kategorie Feelgood-Drama fallen, denn sowohl für's Auge wie auch für's Herz ist was dabei. Die Landschaftsaufnahmen sind wunderschön und erinnerten mich in Teilen an die Bildkomposition in MR. TURNER. Für's Herz gibt's die Geschichte einer willensstarken, selbstbewussten Frau im England des 19. Jahrhunderts, die von drei völlig unterschiedlichen Männern umgarnt wird und sich doch auf keinen so richtig einlässt. Auch wenn die Narration mit einiger Zeit etwas vorhersehbar wird, bleibt die Geschichte immer interessant.

Schauspielerisch fallen besonders Carey Mulligan und Michael Sheen auf. Mulligan zeigt abermals, dass sie auch einen kompletten Film tragen kann. Wer ihre Gesangseinlagen in SHAME und INSIDE LLEWYN DAVIS mochte, wird sich auch über ihr "Let no man steal your thyme" freuen. Michael Sheen ist phänomenal gut. Selten hat jemand in einer Nebenrolle eine derart gute Figur gemacht. Er tut einem schon leid, wenn Bathsheba seine Avancen immer und immer wieder ablehnt. Auch Matthias Schoenarts, der offenbar auf Historienfilme festgelegt ist, liefert eine solide Leistung.

5/6

Weitere Filmkritiken gibt's in meinem Blog filmkompass.wordpress.com und auf facebook.com/filmkompass.
3
1
Sind eigentlich zwei Likes: eins für die schöne Kritik und eins für die Wertschätzung der wunderbaren Carey Mulligan!
Film
2015
Am grünen Rand der Welt
1
0
0
IMDB
7.1 von 10
Genre
Drama
Länge
119 Minuten
Handlung
Im England des 19. Jahrhunderts lebt Bathsheba Everdene ein unkonventionelles Leben. Die junge, intelligente und sehr eigenwillige Frau liebt ihre Unabhängigkeit. Dabei wird sie von drei Männern umgarnt. Der attraktive Schäfer Gabriel Oak schätzt ihren Eigensinn und macht ihr prompt einen Heiratsantrag, den sie jedoch ablehnt. Der wohlhabende Gutsbesitzer William Boldwood ist fasziniert und verwundert zugleich von dieser modernen Frau, aber auch seinen Heiratsantrag lehnt sie ab. Und dann trifft Bathsheba auf den selbstbewussten Offizier Frank Troy und gerät in seinen gefährlichen Bann...
Regisseur
Thomas Vinterberg
Besetzung
Juno Temple als Fanny Robbin
Carey Mulligan als Bathsheba Everdene
Michael Sheen als William Boldwood
Matthias Schoenaerts als Gabriel Oak