en

KRITTIQ IM
APP STORE

KRITTIQ IM
PLAY STORE

Film
1985
Rambo II - Der Auftrag
KRACHig
Heiko findet Rambo II - Der Auftrag okay
Wenn es um die RAMBO-Filmreihe geht und man diese noch nicht gesehen hat, rümpft man den Sequels immer etwas die Nase. Zu sehr ist gerade der zweite Teil als zweifelhafter und reaktionärer Actionmumpitz der stumpfen Sorte verschrien. Vergleicht man Teil mit seinem Vorgänger, so fällt auf, dass RAMBO 2 - DER AUFTRAG eigentlich nur noch den Protagonisten gemein hat. Dessen Trauma, sein Ankämpfen gegen die Ablehnung der Gesellschaft in Form des Sheriffs: es ist wie ausradiert. Hier inszeniert sich Sylvester Stallone als stählernen Einzelkämpfer, der im Dschungel Vietnams Fotos eines Lagers des Vietcongs machen soll. Man vermutet, es gibt noch Kriegsgefangene da draußen, Rambo soll dies mit den Bildern belegen. Natürlich kommt so einiges anders wie geplant und es entbrennt ein Kampf - im Dschungel direkt und in der Schaltzentrale zwischen Rambos väterlichen Freund Colonel Trautman und dem Befehlshaber über den Auftrag, Marshall Murdock. Und siehe da: RAMBO 2 ist besser als sein Ruf. Die Nonstop Action funktioniert auch dreißig Jahre nach entstehen des Films bestens und - diesem kann man sich nicht verwehren - die Locations sind verdammt fotografiert. So schön hat martialisches Actionkino, vollgepumpt mit Testosteron, fast noch nie ausgesehen. Die Geschichte, eine One Man-Show für Stallone der sich dementsprechend ikonisch ablichten lässt, rückt gerade in der zweiten Hälfte in den Hintergrund. Wie sieht es nun aber aus mit seiner so angeblichen zweifelhaften Ideologie? Diese ist nicht vorhanden, die vietnamesischen und russischen Bösewichte erscheinen als überzeichnetes Abziehbild und austauschbar. Rassismus transportiert der Film nicht, dafür natürlich ein Stück weit glorifizierten Patriotismus. Damit muss und kann man leben, denn durch seine wuchtige und mitreißende Art ist RAMBO 2 auch ein Stück weit manipulativ: man kann sich ihm schlecht verwehren. Als reiner Actionfilm ist der Film fast perfekt. Innovationen sucht man vergebens, doch durch seine große Dynamik verzeiht man ihm dies ebenfalls.
100 Krittiqs
5
0
Film
1985
Rambo II - Der Auftrag
1
1
0
IMDB
6.4 von 10
Genre
Drama, Action, War, Thriller, Adventure
Länge
96 Minuten
Handlung
John Rambo wird von seinem alten Freund Col. Trautman aus dem Gefängnis geholt – doch nicht ohne Hintergedanken. Der Einzelkämpfer soll nach Vietnam zurückkehren, wo auch zehn Jahre nach Kriegsende immer noch amerikanische Soldaten gefangen gehalten werden. Rambo soll ein mögliches Gefangenenlager auskundschaften.
Regisseur
George P. Cosmatos
Besetzung
Sylvester Stallone als John J. Rambo
Richard Crenna als Col. Samuel Trautman
Charles Napier als Marshall Murdock
Steven Berkoff als Lt. Col. Podovsky
Julia Nickson als Co Bao
George Cheung als Capt Vinh
Andy Wood als Banks