en

KRITTIQ IM
APP STORE

KRITTIQ IM
PLAY STORE

Film
2005
Stealth - Unter dem Radar
Künstliche Intelligenz im Krieg
Franziska findet Stealth - Unter dem Radar okay
Die Handlung ist schnell erzählt: Ein computergesteuertes Kampfflugzeug ist außer Kontrolle und drei Kampfpiloten versuchen es zu deaktivieren, bevor es Unschuldige tötet. Die Idee ist nicht neu, allerdings wird die Geschichte gut und temporeich erzählt. Das Trio Lucas-Foxx-Biel hat sichtlich Spaß bei der Arbeit, wirkt aber in manchen Szenen zu Beginn eher wie eine Kindergartengruppe, die neues Spielzeug bekommt. Bei Kriegsgerät ist so eine Einstellung wohl eher zweifelhaft.

Obwohl zu Beginn auf die ethischen Probleme einer K.I. im Kriegseinsatz hingewiesen wird, bleibt dieser Punkt am Ende doch etwas auf der Strecke. Zudem widerspricht sich das Ende in Bezug auf das menschliche Verhalten der Kampfmaschine. Aber um Logik geht es hier auch nicht, sondern um unterhaltsame Action. Und die liefert der Film reichlich.

4.5/6

Weitere Filmkritiken gibt's in meinem Blog filmkompass.wordpress.com und auf facebook.com/filmkompass.
2
0
Film
2005
Stealth - Unter dem Radar
0
1
0
IMDB
5 von 10
Genre
Action, Science Fiction, Adventure
Länge
121 Minuten
Handlung
Die Navy arbeitet an einem streng geheimen Forschungsprojekt: ein Tarnkappenbomber, der nicht von Menschenhand, sondern von einen Computer gesteuert wird. Was noch fehlt sind die letzten Testläufe, bevor der Bomber das erste mal in Aktion treten kann. Hierfür müssen ihm noch einige Kampf-Manöver beigebracht werden, was sich als folgenschwerer Fehler erweist.
Regisseur
Rob Cohen
Besetzung
Josh Lucas als Lt. Ben Gannon
Jessica Biel als Lt. Kara Wade
Jamie Foxx als Lt. Henry Purcell
Sam Shepard als Capt. George Cummings
Richard Roxburgh als Dr. Keith Orbit
Joe Morton als Capt. Dick Marshfield
Ebon Moss-Bachrach als Tim