en

KRITTIQ IM
APP STORE

KRITTIQ IM
PLAY STORE

Film
2016
Deadpool
Interessante Männlichkeitskrise
Sophie ist enttäuscht von Deadpool
Wie es sich für einen Helden gehört, ist Deadpool (Ryan Reynolds) mega stark, flink, quasi unbesiegbar und ein Frauen*held. Wobei… Letzteres ist er leider nicht mehr, da ihn die Transformation zum Superhelden seiner Attraktivität beraubt hat. Interessanter Weise ist das Wiedererlangen eines makellosen Erscheinungsbildes lange Zeit die zentrale Mission der Geschichte. Unter dem Motto „lieber tot als hässlich“, schreckt Deadpool sogar vor einem Aufeinandertreffen mit seiner großen Liebe Vanessa (Morena Baccarin) zurück, die ihn daher verstorben glaubt.

Deadpool ist eine Testosteron-Orgie und will genau das sein. Der Film zeigt unterschiedliche auffallend heterogene Männer*welten, in denen Frauen nur dann eine Rolle spielen, wenn sie a) so schlagkräftig sind wie Angel Dust oder b) ihren Körper feilbieten. Und so überrascht es auch wenig, dass Deadpools Herzensdame* ausgerechnet eine Hure ist. Selbstredend muss der Held seine Damsel in Distress schließlich vor den Bösen retten, steht dann aber vor dem Problem, sich vor der makellösen Schönheit als entstellte Freddy Krüger Kopie zu outen.

Frauen* haben keinerlei Einfluss auf den Verlauf der Ereignisse. Angel Dust ist eine Lakaiin des Oberbösewichts, Negasonic Teenage Warhead die Auszubildende von Colossus und Vanessa die Damsel in Distress, die den Helden zum solchen macht. Oder um mit Deadpool zu sprechen: „ Das richtige Mädchen wird den Helden in Dir zum Vorschein bringen.“ Und damit hat sich die Funktion der weiblichen Spezies dann auch schon erschöpft.

Lest die ganze krittiq auf www.filmloewin.de
17 Krittiqs
1
0
Film
2016
Deadpool
45
8
4
IMDB
8.1 von 10
Genre
Comedy, Fantasy, Action, Science Fiction, Adventure
Länge
106 Minuten
Handlung
Basierend auf der Marvel Comic Reihe, erzählt Deadpool die Geschichte von Wade Wilson (Ryan Reynolds). Zunächst war er erst bei den Special Forces, bevor er Söldner wurde. Nachdem er Versuchskaninchen für ein fragwürdiges Experiment gespielt hat, verfügt Wilson über beschleunigte Heilungskräfte und nimmt die Identität von Deadpool an. Bewaffnet mit diesen neuen Fähigkeiten jagt er dem Mann hinterher, der beinahe sein Leben zerstört hat...
Regisseur
Tim Miller
Besetzung
Ryan Reynolds als Wade Wilson / Deadpool
Gina Carano als Angel Dust
Morena Baccarin als Vanessa Carlysle / Copycat
T.J. Miller als Weasel
Ed Skrein als Ajax
Brianna Hildebrand als Ellie Phimister / Negasonic Teenage Warrior
Andre Tricoteux als Piotr Rasputin / Colossus