en

KRITTIQ IM
APP STORE

KRITTIQ IM
PLAY STORE

Film
2016
Die Insel der besonderen Kinder
Kinder v Monster v Tim Burton
Franziska findet Die Insel der besonderen Kinder okay
Tim Burton dreht ab und an auch mal Filme für das jüngere Publikum. ALICE IM WUNDERLAND oder CHARLIE UND DIE SCHOKOLADENFABRIK gehören dazu. Doch während für letzteren Film eine Altersfreigabe ab 0 Jahren gilt, ist DIE INSEL DER BESONDEREN KINDER ab 12 freigegeben, was schonmal ein Indikator für mehr Grusel und eine ältere Zielgruppe ist.

Ein bisschen erinnert die Romanverfilmung von Ranson Riggs' Kinderbuch inhaltlich an die X-MEN-Filme: eine Gruppe besonders begabter Menschen kämpft gegen eine Gruppe ebenfalls besonders begabter Menschen um die Deutungshoheit einer Ideologie. Kombiniert man dieses Schema dann noch mit Tim Burtons Vorliebe für das Skurrile, dann entsteht ein zwar visuell ansprechender Film, der aber dennoch irgendwie an der Zielgruppe vorbeigeht.
Für Kinder ist die Handlung zu gruselig; für Teenager wirkt die Geschichte zu kitschig.

In den ersten beiden Dritteln findet Burton noch eine gute Balance zwischen Grusel und Nicht-Grusel. Dann wird aber die Handlung zunehmend abstruser und auch unrealistischer. Schauspielerisch bietet der Cast bekannte Namen. Eva Green überzeugt als eigensinnige Heimleitung während Samuel L. Jackson mit weißen Augen und spitzen Zähnen, die er offenbar dem kopflosen Reiter aus SLEEPY HOLLOW geklaut hat, allen das Fürchten lehrt. Nicht seine beste Leistung, aber hierfür reicht's.

4.5/10 bzw. 7.5/10
3
0
Film
2016
Die Insel der besonderen Kinder
4
7
0
IMDB
7.9 von 10
Genre
Fantasy, Family, Adventure
Länge
127 Minuten
Handlung
Als Jake verschiedene Hinweise findet, die Realität und Zeit auf rätselhafte Weise auf den Kopf zu stellen scheinen, entdeckt er einen geheimen Zufluchtsort, DIE INSEL DER BESONDEREN KINDER. Je mehr Jake über die Bewohner der Insel und über ihre außergewöhnlichen Fähigkeiten erfährt, desto mehr wird ihm bewusst, dass Sicherheit nur eine Illusion ist und dass Gefahr in Gestalt von übermächtigen, unsichtbaren Feinden überall lauert.
Regisseur
Tim Burton
Besetzung
Asa Butterfield als Jacob Portman
Eva Green als Miss Peregrine
Ella Purnell als Emma Bloom
Samuel L. Jackson als Barron
Allison Janney als Dr. Golan
Aiden Flowers als 10-year-old Jacob
Terence Stamp als Abraham Portman