en

KRITTIQ IM
APP STORE

KRITTIQ IM
PLAY STORE

Film
2007
Das Vermächtnis des geheimen Buches
Lasst uns den US-Präsi entführen!
Franziska findet Das Vermächtnis des geheimen Buches okay
Wie schon im ersten Teil führte hier wieder Jon Turteltaub Regie. Natürlich geht es wieder um eine Schatzsuche, die diesmal auch über die US-amerikanischen Landesgrenzen hinausgeht. London und Paris sind nun ebenfalls Schauplätze der Schnitzeljagd. Justin Bartha und Nicholas Cage werfen sich wieder die Gags hin und her. Diane Kruger fällt wieder etwas ab, was allerdings auch ihrer Rolle als Bens Ex-Freundin geschuldet ist. Ed Harris ist ein würdiger und überzeugender Nachfolger-Bösewicht von Sean Bean. Während im ersten Teil Jon Voight teilweise eher verloren wirkt, bekommt er jetzt die resolute Helen Mirren an die Seite gestellt, die ihm als Ex-Ehefrau ordentlich den Marsch bläst.

Natürlich haben sich alle am Ende des Films wieder lieb. Es ist und bleibt schließlich ein Disney-Film und genau das macht die Geschichte leider auch vorhersehbar. Die Actionszenen (Autoverfolgung) haben keinen besonderen Anschauungswert; das hat man alles schonmal irgendwo gesehen und ist nicht neu. Die Gagdichte ist allerdings verglichen zum ersten Teil viel höher. Allein die vorgetäuschte Trunkenheit von Ben Gates im Buckingham Palace ist mein persönliches Highlight (bitte unbedingt im englischen Original anschauen).

Vielleicht führt sich diese positive Tendenz ja fort. 2014 sollte eigentlich der nächste Teil der NATIONAL TREASURE-Reihe in die Kinos kommen. Daraus wurde aber nichts. Im Mai 2016 gab Nicolas Cage in einem Interview an, das Drehbuch zu Teil 3 sei gerade in der Mache. 2018 soll der Film dann in die Kinos kommen.

4.5/6 bzw. 7.5/10
317 Krittiqs
0
0
Film
2007
Das Vermächtnis des geheimen Buches
1
2
0
IMDB
6.5 von 10
Genre
Comedy, Action, Family, Thriller, Adventure, Mystery
Länge
124 Minuten
Handlung
Nachdem Dr. Ben Gates das Geheimnis der Unabhängigkeitserklärung entschlüsselt hat, wartet schon das nächste Abenteuer auf ihn und seine Mitstreiter Abigail Chase und Riley Poole. Als man eine Seite eines verlorenen Buches findet, taucht darin der Name Thomas Gates als Verschwörer auf, der mitverantwortlich für das Attentat auf Präsident Abraham Lincoln sein soll.
Regisseur
Jon Turteltaub
Besetzung
Nicolas Cage als Benjamin Franklin Gates
Jon Voight als Patrick Gates
Harvey Keitel als Agent Sadusky
Ed Harris als Mitch Wilkinson
Diane Kruger als Abigail Chase
Justin Bartha als Riley Poole
Helen Mirren als Emily Appleton