en

KRITTIQ IM
APP STORE

KRITTIQ IM
PLAY STORE

Film
2015
The Hateful Eight
Wer bringt wen um?
Franziska findet The Hateful Eight okay
Enttäuscht bin ich dann schon. Zugegeben, Tarantino-Filme waren nie so ganz meins. Ich mag die Geschichten, die Charaktere und den Witz, aber die Gewalt war mir immer zu brutal und teilweise auch unnötig. Von allen Tarantino-Filmen, die ich bisher gesehen habe, war das einer der Schlechteren. Es dauert eine halbe Ewigkeit bis die Handlung mal ein bißchen in Fahrt kommt. Ich hatte erwartet, dass es einfach ein bißchen dauert bis die Action startet, aber selbst in der Hütte hält man sich mit Small Talk und sinnlosem Geplänkel auf anstatt auf den Punkt zu kommen.

Offenbar hat Tarantino mit INGLORIOUS BASTERDS und DJANGO UNCHAINED seine Vorliebe für Christoph-Waltz-Figuren entdeckt, denn Tim Roth erinnert schon arg in Aussehen und Auftreten an Hans Landa und Dr. King Schultz.

Der absolute Negativ-Höhepunkt war dann [mild spoiler ahead] als Channing Tatum aus der Bodenlucke gekrochen kam. Channing Tatum. In einem WESTERN? Wer kam denn bitte auf die Idee? Da passt so gar nichts. [Rießenspoiler ahead] Wenigstens kriegt er gleich den Schädel weggeballert. Ich möchte an dieser Stelle mal den Kabarettisten Urban Priol zitieren. Der meinte über Til Schweiger: "Sein bester Film war INGLORIOUS BASTERDS. Er hatte drei Sätze und wurde danach erschossen." Für Tatum passt das auch. Zumindest fasst dieses Zitat meine Gefühlslage gut zusammen.

Aus handwerklicher Sicht gibt es wenig bis gar nichts zu Bemängeln: Setdesign und Kostüme sind top, die Musik von Ennio Morricone ist klasse und bekam sogar einen Oscar und an der Kamera gibt es nichts zu kritisieren. Hätte Tarantino auch noch eine packendere Story dazu geschrieben, wäre das eine runde Sache gewesen.

3.5/6 bzw. 6/10
7
2
Obwohl mir der Film besser gefallen hat als dir, finde ich deine Kritik super, besonders die Aussage über Till Schweiger (wenn du meine Kritik über inglorious basterds liest, habe ich das ähnlich eingeschätzt wie Priol....
Vielen Dank.
Film
2015
The Hateful Eight
26
25
1
IMDB
7.9 von 10
Genre
Western, Mystery
Länge
168 Minuten
Handlung
Irgendwo im verschneiten Wyoming, einige Jahre nach dem Bürgerkrieg: Eine Postkutsche kämpft sich auf dem Weg zum Städtchen Red Rock durch die Landschaft. An Bord sind der Kopfgeldjäger John Ruth, seine Gefangene Daisy Domergue und zwei erst auf dem Weg zugestiegene Passagiere: der Ex-Soldat und nun ebenfalls als Kopfgeldjäger tätige Marquis Warren sowie Chris Mannix, der angibt, der neue Sheriff von Red Rock zu sein. Aufgrund eines heftigen Schneesturms sind sie jedoch dazu gezwungen, in einer Hütte Zuflucht zu suchen. Dort verstecken sich bereits der Mexikaner Bob, der undurchsichtige Oswaldo Mobray, der Cowboy Joe Gage und der in die Jahre gekommene Südstaaten-General Sanford Smithers vor dem Wetter. Schnell nehmen die Spannungen in der Gruppe von misstrauischen Raubeinen zu, nachdem man sich anfangs noch bestens unterhalten hat. Und bald wird klar, dass längst nicht jeder von ihnen die Hütte lebend verlassen wird.
Regisseur
Quentin Tarantino
Besetzung
Samuel L. Jackson als Major Marquis Warren
Kurt Russell als John 'The Hangman' Ruth
Walton Goggins als Sheriff Chris Mannix
Jennifer Jason Leigh als Daisy Domergue
Tim Roth als Oswaldo Mobray
Zoë Bell als Six-Horse Judy
Michael Madsen als Joe Gage