en

KRITTIQ IM
APP STORE

KRITTIQ IM
PLAY STORE

Film
2009
Keiler – Der Menschenfresser
Unter aller "Sau"
Michael ist enttäuscht von Keiler – Der Menschenfresser
Spoiler: Es handelt sich um ein Wildschwein in Übergröße. Und es ist mir egal ob es eine Komödie oder ein Horrorfilm oder was weiß ich sein soll - wenn jemand die epischsten Heldenmomente seines Lebens durchdenkt um kurz darauf tatenlos in die Hose zu urinieren, dann ist das weder lustig noch bitter noch tiefsinnig.

Wieder einer dieser Filme denen viel zu viele Leute ins südkoreanische Kino gefolgt sind. Schon die Eingangszene ist mit das dämlichste, was ich jemals sehen musste. Aber wisst ihr was? Schaut Euch kurz den Anfang an, ihr werdet verstehen was ich meine.
0
0
Film
2009
Keiler – Der Menschenfresser
0
0
1
IMDB
5.8 von 10
Genre
Comedy, Horror, Thriller, Foreign
Länge
121 Minuten
Handlung
Detective Shin ist gerade erst von Seoul in die tiefste Prinz und eine Gemeinde angeblich ohne Kriminalität versetzt worden, als genau dort eine rätselhafte Serie von höchst unnatürlichen Todesfällen Gesetzeshüter und Dorfhonoratioren vor Rätsel stellt.
Regisseur
Jeong-won Shin
Besetzung
Won-Young Choi
Tae-woong Eom
Kim Gi-Cheon
Seong-kwang Ha