en

KRITTIQ IM
APP STORE

KRITTIQ IM
PLAY STORE

Film
2015
Avengers 2 - Age of Ultron
Purer Popcorn-Durchschnitt
Michael findet Avengers 2 - Age of Ultron okay
Ja, Thors Hammerwitze und Iron Mans Gags aus der Helmoptik sind witzig. Ja, Caps Schimpfwortprobleme sind ein netter Runnning Gag. Es ist alles nett. Nett anzusehen. Aber der totale Overkill an Jeder-muss-seinen-Moment-haben Szenen bremst den Film völlig aus.

Aus dem episch-dunklen Ultron aus den Trailern ist ein flapsiger Gegner mit John Cusacks deutscher Synchro geworden, der zu keinem Zeitpunkt eine wirkliche Gefahr darstellt. Seine Robo-Armee, mal wieder auf Starks Entwürfe basierend (gähn), wird in Massen vermöbelt und verhauen.

Dass die Avengers an sich selbst zerbrechen geschieht auch nicht, auch das Misstrauen ist kaum spürbar. Keine Tiefe, nix. Und wenn, dann nur resultierend aus Scarlet Witchs Hexenwerk. Um es noch deutlicher zu sagen: im Grunde passiert hier trotz dem ganzen Haha und dem ganzen Bämbäm überhaupt nichts. Nichts, was nicht schon zig mal in anderen Filmen der Reihe Thema war.

Ich erwarte hier ja kein tiefsinniges Epos, dass es sich in Dramaturgie und Drehbuchdichte selbst besorgt. Aber bei diesem Hype, diesen Preisen und diesen Darstellern muss einfach mehr geliefert werden. Sonst landet die Reihe qualitativ leider doch langsam in einer Schublade mit Fast & Furious, Fluch der Karibik oder Transformers. Einer Schublade, die ich bekanntlich so schnell nicht mehr öffne.

Höhepunkt für mich war der Anstieg an Screentime für Hawkeye, der dank Jeremy Renner den menschlichen Part unter Helden und Göttern klasse abliefert. Davon bitte mehr. Auch die rot-grüne Koalition finde ich spannend, wobei selbst hier eine Vorgeschichte zwischen Romanova und Banner einfach hingenommen und vergessen wird. Die stehen jetzt halt aufeinander. Punkt.

Captain America 2, Thor 1, Iron Man 3, Guardians of the Galaxy - sie alle haben gezeigt, dass es besser geht. Wenn Thanos am Ende nicht so richtig die Sau rauslässt, dann weiß ich auch nicht mehr weiter.
9
4
Nice geschrieben! Ging mir gestern genauso, auch wenn ich ihn für popcornkino ziemlich gut fand. Vor allem die erste std war ziemlich gut und clever durchdacht... Dann lässt er leider nach
Nein, Ultron hat die deutsche Synchronstimme von Edward Norton. :D
Genau genommen ist es die gleiche Stimme, sprich Cusack und Norton haben die gleiche deutsche Synchro ;)
Ich weiß, das war ja der Witz dran :D
Film
2015
Avengers 2 - Age of Ultron
18
12
5
IMDB
7.5 von 10
Genre
Fantasy, Action, Science Fiction, Adventure
Länge
141 Minuten
Handlung
Als Tony Stark versucht, einem inaktiven Programm zur Friedenserhaltung Starthilfe zu geben, geht die Sache schief, und die mächtigsten Helden der Erde - darunter Iron Man, Captain America, Thor, der Unglaubliche Hulk, Black Widow und Hawkeye - werden auf die ultimative Probe gestellt, während das Schicksal des Planeten in der Schwebe hängt. Der schurkische Ultron taucht auf, und es ist an den Avengers, ihn daran zu hindern, seine entsetzlichen Pläne auszuführen. Bald schon ebnen unsichere Bündnisse und unerwartete Handlungen den Weg für ein episches und einmaliges globales Abenteuer.
Mit zusätzlicher Unterstützung durch Nick Fury und Agent Maria Hill muss sich das Team erneut versammeln, um Ultron, einen furchterregenden technologischen Bösewicht, der wild entschlossen ist, die Menschheit auszulöschen, zu besiegen. Unterwegs treten sie zwei geheimnisvollen und mächtigen Newcomern gegenüber, Wanda und Pietro Maximoff, und treffen einen alten Freund in neuer Gestalt wieder, als aus J.A
Regisseur
Joss Whedon
Besetzung
Robert Downey Jr. als Tony Stark / Iron Man
Chris Evans als Steve Rogers / Captain America
Chris Hemsworth als Thor
Scarlett Johansson als Natasha Romanoff / Black Widow
Jeremy Renner als Clint Barton / Hawkeye
Cobie Smulders als Maria Hill
Samuel L. Jackson als Nick Fury