en

KRITTIQ IM
APP STORE

KRITTIQ IM
PLAY STORE

Film
2014
A Most Wanted Man
Großer Abgang, Herr Hofmann
Michael ist begeistert von A Most Wanted Man
Wow! Das war seit langem mal wieder ein Spionagefilm, der mir richtig gut gefallen hat. Warum? Weil er völlig frei von inszenierter Action, Erotik oder Effekthascherei ist. Er wirkt in seiner Ruhe, seiner tristen Szenerie soviel authentischer. Grandios!

Wer Hetzerei, coole Sprüche und Bumbum mag, der sollte diesen Film hier meiden. Oder vielmehr anfangen diese Sorte Filme hier zu gucken! Was Philip Seymour Hofman hier abliefert ist einfach nur klasse. Wir haben einen großen Darsteller verloren. Über ihn wurde aber schon so viel gesagt, deshalb möchte ich auch nicht vergessen zu erwähnen, dass Rachel McAdams und Willem Dafoe hier u.a. ebenso echt und gut spielen.

Ja, die Handlung zieht sich ein wenig und ist mit Sicherheit kein Herzstopper. Aber allein der Twist am Ende ist das Warten auf den Aha - Effekt wert. Ich bereue keine Minute, diesen außergewöhnlichen Thriller gesehen zu haben.
3
0
Film
2014
A Most Wanted Man
5
0
0
IMDB
6.8 von 10
Genre
Drama, Crime, Thriller
Länge
121 Minuten
Handlung
Issa Karpov schlägt sich illegal nach Hamburg durch. Zuflucht findet der russisch-stämmige Tschetschene in der islamischen Gemeinde der Hansestadt. Doch nach einiger Zeit fällt der mysteriöse Gast zunehmend auf. Schließlich verdichten sich die Intrigen um seine Person, in die immer mehr Leute mit hineingezogen werden, darunter der zwielichtige britische Privatbankier Tommy Brue und die junge Rechtsanwältin Annabel Richter, die Karpov ihre Hilfe anbietet.
Regisseur
Anton Corbijn
Besetzung
Philip Seymour Hoffman als Günther Bachmann
Rachel McAdams als Annabel Richter
Robin Wright als Martha Sullivan
Daniel Brühl als Max
Willem Dafoe als Tommy Brue
Grigoriy Dobrygin als Issa Karpov
Nina Hoss als Erna Frey