en

KRITTIQ IM
APP STORE

KRITTIQ IM
PLAY STORE

Film
2013
Thor - The Dark Kingdom
Nicht so dark wie angekündigt
Michael findet Thor - The Dark Kingdom okay
Auf der einen Seite machen die eingestreuten Gags und die Selbstironie die Marvel-Filme sympathischer. Auf der anderen Seite erwarte ich Darkness wenn von Dark World oder Dark Kingdom gesprochen wird. Und ich bin mir sicher, dass Tom Hiddleston dafür gesorgt hätte, wenn man ihm mehr Screentime gelassen hätte. Was sich fast durch alle Marvelfilme durchzieht sind die groß angekündigten "Bösen", die im Endeffekt aber stupide und belanglos bleiben. Keine Spur von Epik, Dramatik oder Tiefgang. Natalie Portman, Anthony Hopkins und eben Hiddleston werden hier chronisch unterfordert. Und diese 2-Broke-Girls-Tante ist einfach nicht witzig. Nein! Übelster Teen-Humor der 80er...Insgesamt ist dieser Film natürlich nicht übel und das Ende kündigt Potenzial zur Verbesserung an. Optisch eh wie immer solide. Unterhalten wird man hier. Im Sog der Marvelüberschwemmungen aber ein Film, der schnell vergessen sein wird.
1
0
Film
2013
Thor - The Dark Kingdom
7
8
3
IMDB
7.1 von 10
Genre
Fantasy, Action, Adventure
Länge
112 Minuten
Handlung
Thor und Loki kehren in ihre Heimat Asgard zurück, wo Göttervater Odin darüber entscheidet, wie mit dem adoptierten Prinzen verfahren werden soll. Währenddessen erhebt sich eine andere Macht in einem der 9 Realms. Der Dunkelelf Malekith scharrt eine Armee uralter Wesen und Monster um sich, mit denen er nicht nur Asgard, sondern den ganzen Kosmos bedroht.
Regisseur
Alan Taylor
Besetzung
Chris Hemsworth als Thor
Natalie Portman als Jane Foster
Tom Hiddleston als Loki
Anthony Hopkins als Odin
Christopher Eccleston als Malekith
Jaimie Alexander als Sif
Zachary Levi als Fandral