en

KRITTIQ IM
APP STORE

KRITTIQ IM
PLAY STORE

Film
1999
Blair Witch Project
Der Grundstein eines neuen Genres
Michael ist begeistert von Blair Witch Project
...Ja, ein Genre. Und wie bei jedem Genre müssen auch hier gewisse Stilmittel akzeptiert werden. Wer mit wackeligen Kameras und Open Ends nicht klarkommt, der wird mit Filmen wie "The Blair Witch Project" seine Probleme haben. Diese kleine Horrorperle hier hat jedenfalls die Begriffe "Found Footage", "Mockumentary" & "Shaky Cam" geprägt wie kein zweiter Film. Und ich bin dankbar dafür, denn TBP macht viele Dinge richtig, die für dieses Genre wichtig sind: Ein cleveres Viralmarketing drumherum zum Anregen der Fantasie, Laiendarsteller für die Authentizität, subtile Spielereien mit Urängstem (Dunkelheit, Einsamkeit, Verfolgungswahn, Orientuerungslosigkeit, u.a) statt großer Effekte & viel Blut, eine Allerweltslocation für das Gefühl von Normalität (es könnte jeden treffen) und nicht zuletzt ein offenes Ende, damit die Zuschauer mit ihren eigenen Interpretationen alleine gelassen werden. Alles Mittel, die gerade im Grusel-Genre Anklang finden und dieses kleine Hexenwerk hier wendet sie alle an. Dazu noch ein paar echt creepy eingestreute Hintergrund-Sounds und -voices und fertig ist der Startschuss für ein Genre, dass mich bis heute fasziniert. Schaut mal bei www.derfilmtipp.blogspot.de vorbei, da gibt's weitere Infos zu Genre-Perlen wie Afflicted, Cloverfield, Chronicle oder The Bay. :)
4
0
Film
1999
Blair Witch Project
3
0
3
IMDB
6.4 von 10
Genre
Horror, Mystery
Länge
81 Minuten
Handlung
Am 21. Oktober 1994 brechen die drei Filmstudenten Heather Donahue, Michael Williams und Joshua Leonard in den Blackhill Forest in Maryland auf. Dort wollen sie einen Dokumentarfilm über eine legendäre Spukgestalt drehen, die sogenannte Hexe von Blair. Ein Jahr später wird ihr Filmmaterial gefunden. Die erhaltenen Filmaufnahmen sind ihr Vermächtnis.
Regisseur
Daniel Myrick, Eduardo Sánchez
Besetzung
Heather Donahue als Heather Donahue
Joshua Leonard als Joshua 'Josh' Leonard
Michael C. Williams als Michael 'Mike' Williams
Bob Griffith als Short Fisherman
Jim King als Interviewee
Sandra Sánchez als Waitress (as Sandra Sanchez)